Elektrotherapie

 

Bei der Elektrotherapie in meiner Praxis in Höhenkirchen (München Südost) kann es zu einer:

  • Erwärmung
  • Schmerzlinderung kommen.
  • Ebenfalls kann dadurch auch bei Lähmungen an den Extremitäten eine Verbesserung der Funktion erreicht werden. Durch mehrmalige Anwendung können Ihre Probleme gezielt und fachlich von mir therapiert werden. Bei Lähmungen kann ich Ihre aktive Bewegung der Extremität mit der Elektrotherapie unterstützen wo Sie bei jeder Elektrostimulation z.Bsp. den Fuß anziehen.

Vor der Anwendung der Elektrotherapie führe ich einen physiotherapeutischen Befund durch, damit ich weis wo Ihr Problem ist. Wenn Sie die Elektrotherapie zu einer anderen Therapie wie die:

Wenn Sie zu mir in meine Praxis kommen und eine private Heilmittelverordnung von Ihrem Arzt über Elektrotherapie mitbringen, wende ich bei Ihnen die Elektrotherapie entweder, im Liegen auf der Therapiebank an, oder ich kann Sie auch im Sitzen mit der Elektrotherapie behandeln, falls Sie nicht liegen können.

Bei der Anwendung der Elektrotherapie lege ich Saugelektroden, mit feuchten Schwämmchen mittels eines Vakuumgerätes an die zu behandelnde Struktur an. In bestimmten Fällen verwende ich auch Plattenelektroden mit feuchten Schwammtaschen, die ich dann durch einen Befestigungsgurt an die zu behandelnde Struktur befestige.

In meiner Praxis in Höhenkirchen (München-Südost) bekomme Sie die Elektrotherapie für 10 Minuten nach der Behandlung.

Dauer:   10 Minuten

Kosten: 11,66 €

Für nähere Informationen sprechen Sie mich bitte an oder kontaktieren Sie mich per E-Mail.